Sony NEX-F3

von Redaktion am: 17. Mai 2012 | 0 Kommentare | Drucken

Kompliziert war gestern, scheint Sony sich gesagt zu haben und hat die NEX-F3 entwickelt, die ab Juni 2012 für 599,00 Euro inkl. Objektiv SEL-1855 im Handel erhältlich sein soll. Der weiter entwickelte APS-C HD CMOS Bildsensor hat eine effektive Auflösung von 16,1 Megapixel. Die Lichtempfindlichkeit bis ISO 16.000 soll selbst bei Dämmerlicht nahezu rauscharme Aufnahmen ohne Blitz ermöglichen, wobei rauscharm ja auch weit ausgelegt werden kann.

Full-HD- Videos sind mit 50 Halbbildern (50i) oder 25 Vollbildern (25p) pro Sekunde möglich. Ein Porträt-Assistent soll dem Fotografen hilfreich zur Seite stehen und identifiziert per Gesichtserkennung jede Porträtaufnahme und rückt die fotografierten Personen wie ein professioneller Fotograf in das Bild, wobei die Automatik auf den goldenen Schnitt setzt.

Die „By Pixel Super Resolution” Technik analysiert und bearbeitet jedes einzelne Pixel und sorgt so für die bestmögliche Bildqualität, mit ihrer Hilfe lässt sich die Maximalbrennweite jedes Objektivs verdoppeln bei voller Auflösung.

Bei der Bildgestaltung bieten Schwenkpanorama in 2D und 3D, die HDR Automatik sowie elf Bildeffekte mit 15 Varianten wie Popfarben, Retro-Look und Spielzeugkamera eine Menge an Möglichkeiten seine Aufnahmen schon von Beginn an zu gestalten, hier sollte der Fotograf aber dann doch besser auf das RAW-Format zurückgreifen, so kann er dann später die Aufnahme bei Nichtgefallen in ein "normales" Foto umwandeln. Neben RAW kann die Aufnahme auch als JPEG oder JPEG+RAW gespeichert werden.

Die Kamera hat ein handliches Format und ist mit einem Gewicht von 314 Gramm inkl. Akku auch noch angenehm leicht, wobei man fairerweise erwähnen muss, dass hier noch das Gewicht der verschiedenen Objektive hinzugerechnet werden muss.

Technische Daten:Sony NEX-F3

SLT-A37 - Neue Einsteigerkamera von Sony

von Redaktion am: 17. Mai 2012 | 0 Kommentare | Drucken

Mit der SLT-A37 bringt Sony eine neue Einsteigerkamera mit APS-C Sensor und 16,1 Megapixel Auflösung auf den Markt. Nach Sonys Aussage, wird das Fotografieren wie ein Profi noch einfacher. Die reinen Technischen Daten versprechen eine Kamera auf Höhe der Zeit und mit einem Preis von 499,00 Euro für den Body sollte der Einsteiger seinen Geldbeutel geschont haben. Neben den üblichen Fotofunktionen kann mit der SLT-A37 auch gefilmt werden, Sie erstellt Full-HD Videoaufnahmen (1920 x 1080 Pixel) im AVCHD Format mit 50 Halbbildern (50i) oder 25 Vollbildern (25p) pro Sekunde. Der 2,7 Zoll TFT-Monitor hat eine Auflösung von 230.400 Pixeln und ist Klappbar.

Technische Daten:Sony SLT-A37

Mit der M Monochrom geht Leica ungewöhnliche Wege im Digitalsektor und verbaut einen 18 Megapixel Vollformat-Graustufensensor. Laut leica könne man sich damit „konsequent und authentisch” mit der Schwarz-Weiss-fotografie auseinandersetzen.
Zitat Pressetext Leica: "Da der Sensor keine Farbe „sieht”, liegen für jedes einzelne Pixel reale Helligkeitswerte vor so entstehen „echte” Schwarz-Weiß-Bilder, die deutlich schärfer sind, als vergleichbare Aufnahmen einer Kamera mit Farbsensor."
Die schwarz verchromte soll ab ende Juli 2012 für 6800 Euro im Leica Fotofachhandel erhältlich sein.

Technische Daten:Leica M Monochrom
Kategorie:Digital News

Minox DC 1422

von Redaktion am: 09. Mai 2012 | 0 Kommentare | Drucken

Mit der DC 1422 bringt Minox eine kompakte 14MP Kamera mit max. 125 mm Brennweite (KB) heraus, und dürfte damit den meisten mal zwischendurch Knipsern ausreichen. trotz Ihres geringen Preises von etwa 129 Euro hat die Kamera auch eine Videofunktion an Bord auch wenn es nur für 720p ausreicht, sollte das dem Gelegenheitsfilmer ausreichen. Die Aufnahmen lassen sich sowohl im internen 32 MB Speicher oder auf SD-/SDHC Speicherkarten mit max. 32 GB speichern im Lieferumfang befinden sich: Bereitschaftstasche, Trageschlaufe, USB-Kabel, Video-Kabel, CD-ROM, Anleitung

Technische Daten:Minox DC 1422

Olympus TG-1

von Redaktion am: 08. Mai 2012 | 0 Kommentare | Drucken

Mit der TG-1 bringt Olympus eine Wasser-, Stoß- und Bruchsichere Kamera mit 12 Mio. Pixel Sensor auf den Markt. Neben den integrierten GPS-Modul können auch HD-Videos im Format 1080p mit einer Aufnahmezeit von 29 Minuten.

Nicht nur die Kamera kommt Wasserdicht daher, auch die separat erhältlichen Fish-Eye-Konverter (FCON-T01) und der Tele-Konverter (TCON-T01) sind vor dem nassen Element geschützt und werden mithilfe eines Adapters (CLA-T01) an der Kamera befestigt. Sind Tauchgänge über 12 Meter tiefe geplant, hat Olympus das bis 45 m Tiefe wasserdichte Gehäuse PT-053 im Angebot.

In Anbetracht der gebotenen Leistungen, sind 400 Euro sicher ein faires Angebot.

Technische Daten:Olympus TG-1
Anzeige
Kameradatenbank
24,2 MPX | € 5300,00*
Die Sony ILCE-9 ist eine Spiegellose Vollformatkamera mit einer effektiven Auflösung von 24,2 Megapixeln.
20,9 MPX | € 1499,00*
* Herstellerpreis
Objektivdatenbank
Brennweite: 8 - 18 mm | € 1199,00*
Das Objektiv hat eine Brennweite von 8 - 18 mm und eine Lichtstärke von f 2.8 - 4  
* Herstellerpreis
Eventdatenbank
07.03.2017 - 12.11.2017
In der Ausstellung auf dem Schleppkahn "Ostara" werden Fotogra...
10.03.2017 - 11.06.2017
 
15.04.2017 - 20.06.2017
 
11.11.2017 - 12.11.2017
 
 

Login

Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

RSS Feeds

Feeds abonieren

Letzte News

Soziale Netzwerke

Anzeige
logo

© 2016 Real Space. All rights reserved | Design by W3layouts
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2017 by Nick Jones. Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.