Canon stellt die neuen Kameras EOS 77D und EOS 800D vor

 15. Februar 2017 Redaktion 0 Kommentare Drucken
newsbild

Canon stellt heute zwei neue DSLR-Kameras der EOS Familie vor - die EOS 77D und die EOS 800D. Sie bieten leistungsstarke Imaging-Technologien, einen 24,2-Megapixel CMOS-Sensor im APS-C-Format und den leistungsstarken DIGIC 7 Prozessor. Mit ihrer starken Leistung und der Möglichkeit zur komplett manuellen Steuerung ist die EOS 77D ein ideales Upgrade zur Erweiterung der fotografischen Möglichkeiten. Wohingegen die EOS 800D die perfekte Kamera zum Einstieg in die Welt der DSLR-Fotografie ist. Gemeinsam mit diesen Kameras präsentiert Canon das neue EF-S 18-55mm 1:4-5,6 IS STM Objektiv - es ist das kleinste nicht einziehbare DSLR-Kitobjektiv in diesem Brennweitenbereich - sowie die neue Fernbedienung BR-E1, die eine Reichweite von bis zu 5 Metern ermöglicht, dank Bluetooth auch ohne Sichtkontakt. Sie bietet damit umfangreiche Anwendungsmöglichkeiten bei der Fernsteuerung. Alle Neuvorstellungen sind voraussichtlich ab April im Handel erhältlich. Die EOS 77D ist zum Preis von 899* Euro, Die EOS 77D ist zum Preis von 899* Euro, die EOS 800D zum Preis von 849* Euro, das EF-S 18-55mm 1:4-5,6 IS STM zum Preis von 249* Euro und die Fernbedienung BR-E1 zum Preis von 49* Euro verfügbar. Quelle: Canon

Sensor:
APS-C CMOS
Auflösung:
  • Effektiv: 24,2 Megapixel
  • Gesamt: 25,8 Megapixel
Tiefpassfilter:
Ja, integriert, feststehend
Lichtempfindlichkeit:
ISO: 100 - 51200
Bildstabilisation des Sensors:
Nein
Objektivanschluss / Bajonett:
EF, EF-S
AF Messfelder:
Weitbereich-Autofokus mit 45 AF-Kreuzsensoren (45 Kreuzsensoren bei Lichtstärke 1:5,6; 27 AF-Felder bei Lichtstärke 1:8 [davon 9 Kreuzsensoren], das zentrale AF-Feld ist bei Lichtstärke 1:2,8 und 1:5,6 ein Dual-Kreuzsensor)
AF-Hilfslicht:
Ja, periodisch durch eingebauten Blitz oder über optionales Speedlite
Belichtungssteuerung:
Programmautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, Manuelle Belichtung,
Verschlusstyp:
Elektronisch gesteuerter Schlitzverschluss
Verschlusszeiten:
30-1/4.000 s (halbe oder Drittelstufen), Langzeitbelichtung (B) (gesamter Verschlusszeitenbereich; tatsächlich verfügbarer Bereich hängt vom jeweiligen Aufnahmemodus ab)
Sucher:
Pentaspiegel
Monitor:
3,0 Zoll / 7,7 cm TFT-LCD mit 1.040.000 Bildpunkten.
Touchfunktion:
Ja, Kapazitiv
Video:
  • Full-HD Video: Ja
  • 4K Video: Nein
WLAN:
Ja
Abmessungen:
131,0 x 99,9 x 76,2 mm
Gewicht:
532 Gramm (Body)
Interesse?
Die Kompletten Technischen Daten finden Sie in unserer Kameradatenbank.
Technische Daten:Canon EOS 800D
Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Name:

Sicherheitscode:
Sicherheitscode


 
Anzeige
Kameradatenbank
20,1 MPX | € 1999,00*
Die Sony DSC-RX10M4 ist eine Bridgekamera mit einer effektiven Auflösung von 20,1 Megapixeln.
24,3 MPX | € 899,00*
15,3 MPX | € 850,00*
* Herstellerpreis
Objektivdatenbank
Brennweite: 40 mm | ¥ 135000*
Das Objektiv hat eine Brennweite von 40 mm und eine Lichtstärke von f 1,2 und für Vollformat geeignet.
* Herstellerpreis
Eventdatenbank
27.10.2017 - 29.10.2017
Das Internationale Naturfoto-Festival wird alljährlich am let...
07.10.2017 - 04.11.2017
 
12.09.2017 - 11.11.2017
 
17.09.2017 - 15.10.2017
 
 

Login

Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

RSS Feeds

Feeds abonieren

Letzte News

Soziale Netzwerke

Anzeige
logo

© 2016 Real Space. All rights reserved | Design by W3layouts
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2017 by Nick Jones. Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.