#städte_erleben. Instagram-Fotos analog

 08.10.2017  Redaktion
Im Rahmen des Fotowettbewerbs „#städte_erleben. Instagram-Fotos analog“ haben Instagrammer aus Berlin und Nürnberg ihre Städte mit Smartphone und Kamera aus individuellen Blickwinkeln eingefangen.
Unter den Hashtags #kultur_erleben, #stadtteil_erleben, #stadtbeinacht_erleben, #reflexion_erleben, #mobilität_erleben, #stadtoasen_erleben, #architektur_erleben beteiligten sich 167 Igers in Berlin und Nürnberg mit über 1.600 Fotos an dem Wettbewerb.
Zwei lokale Jurys wählten aus allen Einsendungen die 16 besten Fotografien zu jedem Hashtag in ihrer Stadt aus. In Ausstellungen an beiden Standorten wird das digitale Medium Instagram nun analog in einem vielfältigen und bunten Panorama aus jeweils 112 Bildern präsentiert – vom Lokalen zum Globalen und wieder zurück. Zur Ausstellung gibt es Führungen mit dem Instagram-Team von @officialfanofberlin (17.10. und 7.11.17, 18.30 - 19.30 Uhr

Die Ausstellung im Museum für Kommunikation Berlin läuft vom 12. Oktober bis 26. November 2017
12. OKTOBER 2017 - 26. NOVEMBER 2017
#städte_erleben. Instagram-Fotos analog

Eröffnung: 11. Oktober 2017 um 19:00 Uhr

Adresse:
Museum für Kommunikation Berlin
Leipziger Straße 16
10117 Berlin
Öffnungszeiten:

Dienstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch - Freitag: 09:00 - 17:00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertage: 10–18 Uhr

Eintritt

5 Euro / 3 Euro (Ermäßigt)
Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre: Frei
Textauszüge: mfk-berlin.de
Bild: Berlin #stadtbeinacht_erleben © perrudja70 / Museum für Kommunikation Berlin
 
Anzeige

Login

Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

RSS Feeds

Feeds abonieren

Letzte News

Soziale Netzwerke

Anzeige
logo

© 2016 Real Space. All rights reserved | Design by W3layouts
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2017 by Nick Jones. Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.